Aktuelle Maßnahmen in Zeiten von Corona Virus

Sottrum, den 13.03.2020

Liebe Kunden*innen und Geschäftspartner*innen!

Wir alle müssen etwas zur Eindämmung der Corona-Pandemie beitragen und verantwortungsvoll mit dieser Krise umgehen.
Um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten, und natürlich auch die medizinische Versorgung Ihrer Pferde langfristig sicherzustellen, wollen wir das Ansteckungsrisiko für unsere Kunden*innen und Mitarbeiter*innen bestmöglich reduzieren.

Zum jetzigen Zeitpunkt bedeutet das konkret:

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen im März werden abgesagt.
Geplant ist, die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Bereits bezahlte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können auf Wunsch rückerstattet werden. Zur Abstimmung werden alle Betroffenen in den kommenden Tagen noch direkt von uns kontaktiert.

Bezüglich der ab April geplanten Veranstaltungen werden wir in 2-3 Wochen noch entscheiden, ob und in welchem Rahmen diese stattfinden können.

Klinikbetrieb

Wir geben nicht mehr die Hand zur Begrüßung und halten einen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter.

Wir befolgen alle allgemeinen Hygienemaßnahmen und desinfizieren regelmäßig alle Türgriffe sowie weitere Kontaktflächen (Arbeitsmaterialien, Kaffeemaschine, WC, etc.).

Wir bitten Sie, in unserem Kundencafé den Mindestabstand einzuhalten und die Wartezeit wenn möglich im Freien oder im Auto zu verbringen.

Bitte achten auch Sie auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften und Rücksicht gegenüber anderen Kunden*innen und unseren Mitarbeitern*innen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Dr. Heinz Jaugstetter & Team