Am vergangenen Freitag durften wir ein sehr besonderes Seminar ausrichten:
Karl-Friedrich von Holleuffer referierte zum Thema “Biomechanik und Physik bei Gebissen und Zäumungen”.

Karl-Friedrich von Holleuffer vermittelt in diesem Seminar ein Herzensthema. Das konnte man die ganze Zeit deutlich spüren. Besonders wichtig ist ihm neben der theoretischen Fachkunde auch die Praxis, das Fühlen und Tasten. Mit tatkräftiger Unterstützung durch seine Frau präsentierte er eine Vielzahl an Modellen und Geräten, zeigte auch am Pferd, wo und wie Gebisse/Mundstücke wirken.

Alles in allem ein außergewöhnliches Seminar.
Ein sehr wichtiges Thema, mit großer Leidenschaft präsentiert und besonders anschaulich vermittelt. Entsprechend begeistert war die Resonanz der Teilnehmer/innen.
Besonders waren auch die Begleitumstände in Zeiten von Covid-19. Nach langer Pause haben wir uns – ausgestattet mit einem detaillierten Hygiene-Konzept – doch wieder an eine Präsenzveranstaltung getraut. Vielen Dank an die Teilnehmer/innen für ihr vorbildliches Verhalten, das uns sehr ermutigt hat!

Es bleibt der Wunsch nach einer Wiederholung. Wir werden Herrn von Holleuffer auf jeden Fall für kommendes Jahr noch einmal anfragen.